28.1.2021

Profis der Visma Ski Classics werden an der 54. ČEZ Jizerská 50 teilnehmen, Amateure werden ein virtuelles Rennen fahren

Die Organisatoren der ČEZ Jizerská 50 haben vom tschechischen Gesundheitsministerium eine offizielle Ablehnung des Antrags auf eine Ausnahmegenehmigung für Einzelstarts erhalten. "Aufgrund der immer noch sehr ernsten epidemiologischen Situation der Covid-19-Pandemie in der Tschechischen Republik kann keine Ausnahme für ein Amateurrennen gewährt werden", heißt es in der Begründung des  Gesundheitsministerium der Tschechischen Republik.

Ausnahmen wurden nur für die professionellen Rennen gemacht, da deren Teilnehmer regelmäßig getestet werden. Im Rahmen der ČEZ Jizerská 50 werden sie den Benzina Orlen Sprint am Freitag und das Hauptrennen am Sonntag über 50 km fahren und dabei Punkte in der Gesamtwertung der Visma Ski Classics-Serie sammeln. Und da die Jizerská 50 ab diesem Jahr ein neues "Grand Classics" -Rennen ist, wird der Punktegewinn um die Hälfte höher sein als bei regulären Rennen. "Das Profi-Rennen ist Teil der vier wichtigsten Rennen der internationalen Langstrecken-Langlaufserie und daher ein bedeutendes Sportereignis mit internationaler Dimension", begründete das Gesundheitsministerium die Gewährung einer Ausnahmeregelung in einer offiziellen Erklärung. Innerhalb der ČEZ Jizerská 50 werden professionelle Rennen aus Partnerquellen finanziert, und nicht etwa aus dem Startgeld.

Insbesondere die Teilnahme von Amateur-Langläufern macht die Jizerská 50 zu dem, was sie ist. Die Organisatoren können deren große Enttäuschung über die Unmöglichkeit, das Rennen so durchzuführen, wie es jeder kennt, verstehen. Deshalb haben sie als Alternative ein virtuelles Rennen entwickelt, bei der jeder, der sich für das 54. Jahr angemeldet hat, automatisch registriert wird.  Gleichzeitig öffnet es die Tür für diejenigen, die bei der Anmeldung kein Glück  hatten und jetzt doch teilnehmen können. Es gibt Startpakete für die Teilnehmer mit einer Kristallmedaille, einer Gedenkmedaille, einer Startnummer und anderen Geschenken, die direkt zu ihnen nach Hause geschickt werden. Wir bitten alle registrierten Teilnehmer, die Lieferadresse in ihrem Konto auf www.sportid.cz zu überprüfen, um sicherzustellen, dass das Startpaket korrekt ankommt. In diesem Jahr können Menschen auf der ganzen Welt die Jizerská 50 jederzeit zu einem vorher festgelegten Zeitpunkt fahren. Darüber hinaus wird eine Kategorie für diejenigen eröffnet, die gerade nicht Langlaufen können, aber gerne aktiv und an der frischen Luft sind.

Für die Organisatoren der 54. ČEZ Jizerská 50 beduetet dies Unkosten weit über das Budget hinaus. Sie haben Startnummern, Medaillen und fast das gesamte weitere Material für das Rennen anfertigen lasssen. "Und nicht nur das, der Wettbewerb wird das ganze Jahr über von einem mehrköpfigen Team, inklusive des Sekretariats, vorbereitet. Wir beteiligen uns an der Finanzierung der Strecken, des Kunstschnees im Stadion und an der Kommunikation der gesamten Veranstaltung ", erklärt Martin Koucký, Direktor des Skiclubs Jizerská 50. Jetzt ist klar, dass die Veranstalter auf staatliche Hilfe angewiesen sind, um die Fortsetzung der Jizerská 50-Tradition in den kommenden Jahren gewährleisten zu können .

Derzeit warten die Organisatoren auf Verhandlungen mit der Nationalen Sport Agentur NSA über die spezifische Form und Höhe der Entschädigung. "Angesichts der fortgeschrittenen Vorbereitungsphase, in der wir bis zur Entscheidung des tschechischen Gesundheitsministeriums fast alles für das Rennen vorbereiten mussten, ist die Verhandlung mit dem Staat über die Form und Höhe der Kompensation eine existetielle Frage für uns. Es ist eine kritische Situation. Wir glauben daran, dass der Staat den Amateursport nicht im Stich lassen und ihm in dieser finanziell anstrengenden Zeit helfen wird. Wir möchten den registrierten Wettbewerbern eine Entschädigung in Form eines Rabattes auf das Startgeld für das nächste Jahr anbieten. Derzeit befinden wir uns finanziell in einem tiefen Defizit ", fügt David Douša im Namen der Organisatoren hinzu.

Die Organisatoren finalisieren derzeit die Regeln für das virtuelle Rennen, das Teil der sogenannten Worldloppet Virtual Racing League sein wird. An dieser haben sich bereits eine Reihe von Rennen auf der ganzen Welt beteiligt. Die diesjährige 54. ČEZ Jizerská 50 steht Interessierten aus aller Welt ohne kostspielige Reisen offen. Es stellt sich daher die Frage, ob bei dem virtuellen Rennen wieder ein Rekord in der Teilnehmerzahl aufgestellt wird, genauso wie im letzten Jahr, als der Rekord direkt in Bedřichov aufgestellt wurde.

Für die virtuelle Version des Rennens können sich auch bisher nicht registrierte Teilnehmer anmelden. Weitere Informationen werden in Kürze veröffentlicht. Folgen Sie der Website www.jiz50.cz und dem sozialen Netzwerk ČEZ Jizerské 50.

9.4.2021 - Die Jizerská 50 2022 bietet allen Teilnehmern dieses Jahres…
14.2.2021 - Tschechische Vertreterin auf dem Podium der 54. ČEZ…
12.2.2021 - Benzina ORLEN Sprint in schwedischen Händen, zwei Tschechen…
5.2.2021 - Erleben Sie die 54. ČEZ Jizerská 50 virtuell zu Ehren des…
Artikelarchiv Start seite

Wettkämpfe 54. CEZ Jizerska 50

ČEZ JIZERSKÁ 50

6. – 28. 2. 2021

  Registrierung geschlossen  

HERVIS JIZERSKÁ 25

6. – 28. 2. 2021

  Registrierung geschlossen  

VOLKSWAGEN BEDŘICHOVSKÁ 30

6. – 28. 2. 2021

  Registrierung geschlossen  

ČT JIZERSKÁ 10

6. – 28. 2. 2021

  Registrierung geschlossen  

MINI JIZERSKÁ POJIŠŤOVNY VZP

6. – 28. 2. 2021

  Registrierung geschlossen  

T-MOBILE JIZERSKÁ FIREMNÍ ŠTAFETA

  závod zrušen  

BENZINA ORLEN SPRINT

12. 2. 2021

  Registrierung geschlossen  

HISTORISCHE RENNEN

  Registrace uzavřena  



General-Partner
ČEZ
Hauptinstitutionellpartner
NSA Czech-Ski
Liberecký kraj Kudy z nudy
Ministerstvo pro místní rozvoj ČR
Marketing-Partner


Raul
Institutionellen Partner
Liberec Jablonec nad Nisou
Bedřichov
Veranstalter
ČEZ
Premium-Partner
T-mobile
Haupt-Partner
BENZINA HERVIS vw vzp
General-Medienpartner
ct
Haupt-Medienpartner
rz
Partner
Generali Swix Madshus Enervit Kama Schenker
CHMU Pytloun OC Nisa Moravskoslezský kraj Česká mincovna
Medienpartner
Kamsdetmi.com Nordic
Liberecká drbna
Unter der Schirmherrschaft von
horosvaz ČUS - Sportuj s námi Výbor dobré vůle WOC2021
Teil der Serie
worldloppet skiclassics Ski-Tour
offizielle Lieferanten
Jizerská ops Johnny Servis Crystal Bohemia AVM
Silnice LK a.s. Progres Bobcat Catcut