3.6.2020

Die Geschichte des siegreichen Nygaard: Die Jizerka wurde zu meinem schönsten Rennen

Sie würden sagen, dass die Jizerská 50 2020 für Andreas Nygaard das schönste Rennen war, weil er hier siegen konnte. Er selbst aber geht in seiner Geschichte viel weiter. Er bekennt nämlich, dass die Jizerka für ihn kurzum deshalb das schönste Wettkampferlebnis ist, da die Umgebung der Strecke absolut wundervoll ist.

Ein fabelhaftes Kompliment von einem gebürtigen Norweger, der die Welt seit seiner frühesten Kindheit aus der Loipe kennenlernt. Und Orte rund um eine Strecke muss er schon Tausende gesehen haben. Dennoch hat ihn gerade das Isergebirge am meisten fasziniert.

Es war ein paar Minuten nach dem Zieleinlauf bei der 53. Auflage, im Ziel im Stadion in Bedřichov trafen immer weitere Läufer ein. Die schnellsten waren bereits im Erholungsbereich und lächelten in alle Richtungen. Das größte Lächeln, buchstäblich von einem Ohr zum anderen, hatte Andreas Nygaard, der frischgebackene Sieger auf dem Gesicht. „Das war einer der schönsten Tage meiner sportlichen Laufbahn. Wirklich.” 

Das Wetter hatte es mit dem Wettkampftag nämlich gut gemeint. „Ich bin mit einer mehrtägigen Reserve nach Tschechien gekommen und das Wetter zeigte sich zunächst nicht von seiner besten Seite. Bis zum Sonntagmorgen war es bedeckt und nebelig, aber dann wurde es schön,” erläutert er. „Ich hatte nicht geahnt, dass das Isergebirge so wundervoll sein kann. Wenn es von der Sonne bestrahlt wird und von einer frischen Schneeschicht bedeckt ist, ist dies der schönste Ort für den Skilanglauf,” erging sich der nun bereits zweifache Sieger der Jizerská 50 über die Schönheit des tschechischen Gebirges.

Somit kehrt der Beste der Besten nicht nur wegen der Aufnahme der ČEZ Jizerská 50 in die prestigeträchtigsten Rennen der Ski Classics Serie, die sog. Grand Slams, im Februar zur Jizerka zurück. Er kommt auch deshalb wieder, weil er für die Umgebung unseres tschechischen 50-Kilometer-Rennens schwärmt. 

4.8.2020 - Helfen Sie mit der Jizerská 50 dem gehandicapten Petr beim…
27.5.2020 - DIE VISMA SKI CLASSICS VERKÜNDETE DIE GRAND CLASSICS…
22.5.2020 - Reservieren Sie sich das SWIX wachsen on-line
18.5.2020 - 50 Jahre nach der Expedition Peru 1970. Die ČEZ Jizerská 50…
Zurück zu den Mein persönliches Rennen Start seite

Wettkämpfe 54. CEZ Jizerska 50

ČEZ JIZERSKÁ 50

14. 2. 2021

  4099 Kapazität übrig  

16 % kapacity vyprodáno

HERVIS JIZERSKÁ 25

13. 2. 2021

  1072 Kapazität übrig  

11 % kapacity vyprodáno

VOLKSWAGEN BEDŘICHOVSKÁ 30

12. 2. 2021

  596 Kapazität übrig  

8 % kapacity vyprodáno

ČT JIZERSKÁ 10

13. 2. 2021

  399 Kapazität übrig  

43 % kapacity vyprodáno

MINI JIZERSKÁ POJIŠŤOVNY VZP

12. 2. 2021

  359 Kapazität übrig  

10 % kapacity vyprodáno

JIZERSKÁ FIREMNÍ RAUL

13. 2. 2021

   

BENZINA SPRINT

12. 2. 2021

  130 Kapazität übrig  

0 % kapacity vyprodáno

HISTORISCHE RENNEN

12. 2. 2021

   



General-Partner
ČEZ
Veranstalter
ČEZ
Institutionellen Partner
Liberec

Jablonec nad Nisou

Bedřichov
Haupt-Partner
BENZINA HERVIS vw vzp
General-Medienpartner
ct
Haupt-Medienpartner
rz
Hauptinstitutionellpartner
Kudy z nudy Liberecký kraj Czech-Ski MŠMT Ministerstvo pro místní rozvoj ČR


Marketing-Partner
Raul
Partner
Generali Swix Madshus Enervit Kama Schenker
CHMU Pytloun OC Nisa Moravskoslezský kraj Agrola Česká mincovna
Medienpartner
Kamsdetmi.com Nordic Liberecká drbna Mediatenor
Unter der Schirmherrschaft von
horosvaz ČUS - Sportuj s námi Výbor dobré vůle WOC2021
Teil der Serie
worldloppet skiclassics Ski-Tour
offizielle Lieferanten
Jizerská ops Johnny Servis Crystal Bohemia Yventech Wander Book
Silnice LK a.s. Progres Bobcat Catcut