Worldloppet 2017/18

Was ist Worldloppet ?

Der Worldloppet Skiverband (auch bekannt als “Worldloppet”) ist ein internationaler Sportverband für Marathonrennen im Skilanglauf. Er wurde 1978 in Uppsala, Schweden gegründet. Der Zweck des Verbandes ist es, den Langlaufsport durch verschiedene Rennen überall auf der Welt zu promoten und das Interesse daran zu steigern. Nur ein einziges Rennen aus jedem Land kann Mitglied von Worldloppet werden. Normalerweise ist dies das beste Rennen des jeweiligen Landes. Zur Zeit sind 16 verschiedene Läufe aus Europa, Asien, Amerika und Australien Vollmitglied im Worldloppet. Seit Sommer 2014 sind zudem 4 assoziierte Mitglieder beigetreten. Sie haben beim jährlichen Treffen aller Mitgliedsrennen (genannt Annual General Meeting = AGM) kein Stimmrecht.

Worldloppet Mitglieder:
Europa: Jizerská Padesátka (CZE), Dolomitenlauf (AUT), Marcialonga (ITA), König Ludwig Lauf (GER), Tartu Maraton (EST), La Transjurassienne (FRA), Finlandia-hiihto (FIN), Vasaloppet (SWE), Bieg Piastow (POL), Engadin Skimarathon (SUI), Birkebeinerrennet (NOR), Demino Skimarathon (RUS), Fossavatn Skimarathon (ISL)
Amerika: American Birkebeiner (USA), Gatineau Loppet (CAN), Ushuaialoppet/Marchablanca (ARG)
Asien: Sapporo International Ski Marathon (JPN), Vasaloppet China (CHN)
Australien: Kangaroo Hoppet (AUS), Merino Muster (NZL)

Ein Worldloppet (WL) Rennen zu beenden ist eine außerordentliche Leistung, die es wert ist, dokumentiert zu werden! Der Worldloppet Pass ist ein persönliches Dokument in dem jedes beendete Rennen eingetragen wird. Der offizielle Pass besteht aus speziellen Seiten für jedes der Mitgliedsrennen der Worldloppet Serie. Nachdem ein Rennen beendet wurde, sollte der Passinhaber nach dem offiziellen Stempel des Rennens im jeweiligen Rennbüro fragen. Die Seite des jeweiligen Rennens wird damit gestempelt und die erfolgreiche Teilnahme offiziell bestätigt. Das Sammeln dieser Stempel stellt eine zusätzliche Motivation bei der Ausübung des Langlaufsports dar und soll Leute dazu animieren, rund um den Globus zu reisen, um an den verschiedensten Rennen der Welt teilzunehmen und dabei viele Gleichgesinnte zu treffen und die Kultur anderer Länder kennenzulernen. Zur Zeit (Sommer 2014) gibt es über 14.000 Passinhaber aus der ganzen Welt.

Wie erstehe ich einen Worldloppet Pass?
Der Preis eines Worldloppet Passes beträgt ca. 30€ (variiert durch lokal unterschiedliche Steuern) und ist im Rennbüro eines jeden Worldloppet Laufes erhältlich. Man kann ihn zudem per Internet (www.worldloppet.com) im Hauptbüro des Verbandes bestellen.

Jeder Kann Worldloppet Master werden!
Nachdem 10 verschiedene Rennen, davon mindestens eines außerhalb von Europa (Übersee), erfolgreich bestritten wurden, erhält der Passinhaber den Status eines Worldloppet Masters (WL Master). Er ist ein WL Gold Master, falls an 10 Hauptläufe teilgenommen wurde, oder ein Silver Master, wenn 10 Kurzstreckenläufe absolviert wurden (eine Kombination mit Hauptläufen ist ebenso möglich).

Um den Titel eines WL Masters zu erhalten, muss der WL Pass an dass Hauptbüro des Verband geschickt werden, wo die Stempel geprüft werden, basierend auf den Ergebnislisten der jeweiligen Rennen. Das WL Master Diplom sowie einen Gold bzw. Silber Pin wird dem WL Master per Post zugestellt. Sein Name wird zudem in der Liste der neuen Master auf der Worldloppet Internetseite sowie im Worldloppet Onlinemagazin veröffentlicht.

Zusätzlich hat der WL Master die Möglichkeit eine persönliche Gold bzw. Silber Medaille für 40€ beim Hauptbüro des Verbandes zu bestellen. Bis heute (Sommer 2014) sind über 4000 Master Titel ausgestellt worden.

Worldloppet Generalsekretariat:

Seit 2002 und bis mindestens 2016 ist das italienische Rennen “Marcialonga” für die Administration und die Organisation des Hauptquartiers des Worldloppet Skiverbandes zuständig. Das Büro befindet sich daher während dieser Zeit in Predazzo, Italien.

Für weitere Informationen: http://www.worldloppet.com/

Worldloppet Hauptrennen 2015/2016

12.08.17 SHUAIA LOPPET: Main 48 km CT ARG
26.08.17 KANGAROO HOPPET: Main 42 Km FT AUS
02.09.17 MERINO MUSTER: Main 42 Km FT NZL
04.01.18 VASALOPPET CHINA: Main 50 Km CT CHN
13.01.18 AMERICAN BIRKEBEINER: Birkie Tour 47 km FT USA
20.01.18 DOLOMITENLAUF: Classic 42 Km CT AUT
21.01.18 DOLOMITENLAUF: Main 60 Km FT AUT
28.01.18 MARCIALONGA: Main 70 Km CT ITA
03.02.18 KÖNIG LUDWIG LAUF 50 Km FT GER
04.02.18 KÖNIG LUDWIG LAUF: Main 50 Km CT GER
04.02.18 SAPPORO INT. SKI MARATHON: Main 50 Km FT JPN
10.02.18 LA TRANSJURASSIENNE: T.Classic 56 Km CT FRA
11.02.18 LA TRANSJURASSIENNE: Marathon 48 km FT FRA
11.02.18 LA TRANSJURASSIENNE: Main 68 km FT FRA
11.02.18 TARTU MARATON: Open Track 63 Km CT EST
17.02.18 GATINEAU LOPPET: CL 51 Km CT CAN
18.02.18 GATINEAU LOPPET: Main 51 Km FT CAN
18.02.18 JIZERSKÁ PADESATKA: Main 50 km CT CZE
18.02.18 TARTU MARATON: Main 63 Km CT EST
24.02.18 AMERICAN BIRKEBEINER: Birkie F 50 km FT USA
24.02.18 AMERICAN BIRKEBEINER: Birkie C 55 km CT USA
24.02.18 FINLANDIA-HIIHTO: Main 50 Km CT FIN
25.02.18 FINLANDIA-HIIHTO: 100 100 km FT FIN
25.02.18 FINLANDIA-HIIHTO: FT 50 Km FT FIN
25.02.18 VASALOPPET: Oppet Spar Sun 90 km CT SWE
26.02.18 VASALOPPET: Oppet Spar Mon 90 km CT SWE
03.03.18 BIEG PIASTOW: Main 50 Km CT POL
03.03.18 DEMINO SKI MARATHON: Main 50 Km FT RUS
04.03.18 VASALOPPET: Main 90 km CT SWE
11.03.18 ENGADIN SKIMARATHON: Main 42 Km FT SUI
16.03.18 BIRKEBEINERRENNET: FredagsBirken CT 54 km CT NOR
16.03.18 BIRKEBEINERRENNET: FredagsBirken FT 54 km FT NOR
17.03.18 BIRKEBEINERRENNET: Main 54 Km CT NOR
28.04.18 FOSSAVATNSGANGAN: Main 50 Km CT ISL

Worldloppet KURZRENNEN 2017/2018

12.08.17 USHUAIA LOPPET: Promo 24 km CT ARG
20.08.17 USHUAIA LOPPET: Marchablanca 21 km FT ARG
26.08.17 KANGAROO HOPPET: Australian Birkebeiner 21 Km FT AUS
02.09.17 MERINO MUSTER: Snow Rake 21 Km FT NZL
04.01.18 VASALOPPET CHINA: Short 25 Km CT CHN
13.01.18 AMERICAN BIRKEBEINER: Birkie Tour 27 km FT USA
20.01.18 DOLOMITENLAUF: Short CL 20 Km CT AUT
21.01.18 DOLOMITENLAUF: Lienz Lauf 25 Km FT AUT
25.01.18 MARCIALONGA: Lavazeloppet 22 Km CT ITA
28.01.18 MARCIALONGA: Light 45 Km CT ITA
03.02.18 KÖNIG LUDWIG LAUF: Short FT 23 Km FT GER
04.02.18 KÖNIG LUDWIG LAUF: Short CL 23 Km CT GER
04.02.18 SAPPORO INT. SKI MARATHON: Short 25 Km FT JPN
10.02.18 LA TRANSJURASSIENNE: La Trans 25 Km CT FRA
11.02.18 LA TRANSJURASSIENNE: Short FT 25 Km FT FRA
11.02.18 TARTU MARATON: Open Track 31 Km CT EST
16.02.18 JIZERSKÁ PADESATKA: Bedrichov 30 km FT CZE
17.02.18 GATINEAU LOPPET: Short CL 27 Km CT CAN
17.02.18 JIZERSKÁ PADESATKA: Short 25 km CT CZE
18.02.18 GATINEAU LOPPET: Short FT 27 Km FT CAN
18.02.18 TARTU MARATON: Short 31 Km CT EST
23.02.18 AMERICAN BIRKEBEINER: Kortelopet C 29 km CT USA
23.02.18 AMERICAN BIRKEBEINER: Kortelopet F 29 km FT USA
23.02.18 VASALOPPET: Kortvasan 30 km CT SWE
24.02.18 FINLANDIA-HIIHTO: CT 32 32 Km CT FIN
24.02.18 VASALOPPET: TjejVasan 30 km CT SWE
25.02.18 FINLANDIA-HIIHTO: FT 20 20 Km FT FIN
27.02.18 VASALOPPET: HalvVasan 45 km CT SWE
02.03.18 BIEG PIASTOW: Short FT 30 Km FT POL
04.03.18 BIEG PIASTOW: Short CT 25 Km CT POL
04.03.18 DEMINO SKI MARATHON: Short 25 Km CT RUS
04.03.18 ENGADIN SKIMARATHON: Women’s Race 17 km FT SUI
08.03.18 ENGADIN SKIMARATHON: Night Race 17 km FT SUI
10.03.18 BIRKEBEINERRENNET: Inga Lami * 30 km CT NOR
11.03.18 BIRKEBEINERRENNET: HalvBirken 28 km CT NOR
11.03.18 ENGADIN SKIMARATHON: Short 21 Km FT SUI
26.04.18 FOSSAVATNSGANGAN: Short FT 25 Km FT ISL
28.04.18 FOSSAVATNSGANGAN: Short CL 25 Km CT ISL

* nur für Frauen



General-Partner
ČEZ
Veranstalter
ČEZ
Institutionellen Partner
ČEZ
Bedřichov
under the patronage of
ČEZ
Haupt-Partner
HERVIS vw Česká pošta vzp
General-Medienpartner
ct
Haupt-Medienpartner
rz
Hauptinstitutionellpartner
Liberecký kraj Liberecký kraj Liberecký kraj
Marketing-Partner
Raul
Partner
Swix Madshus Enervit Kama
Schenker CHMU Pytloun
Medienpartner
rote Enervit Knihovna Knihovna Kama
Schenker CHMU Pytloun Mediatenor
Unter der Schirmherrschaft von
Swix Swix
Teil der Serie
Swix Swix Swix
offizielle Lieferanten
Jizerská ops TKF Johnny Servis Crystal Bohemia Yventech
Kine-max Palestra Progres Nature Valley iqlandia