23.12.2020

ČEZ Jizerská 50 reduziert Kapazität und schließt Registrierungen

Das vierundfünfzigste Jahr der ČEZ Jizerská 50 wird nach Vereinbarungen mit dem Gesundheitsministerium wesentliche Änderungen erfahren. Derzeit sind mehr als 5000 Teilnehmer für das Rennen registriert, weitere werden nicht mehr zugelassen. Leider mussten wir aufgrund der sich verschlechternden Situation der Coronavirus-Pandemie die Kapazität reduzieren und die Registrierungen schließen.

Bereits zu Beginn des Herbstes teilten die Organisatoren mit, dass sie angesichts der instabilen epidemischen Situation in der Tschechischen Republik mehrere Varianten für die Rennen vorbereiten. Nach Verhandlungen mit den Vertretern des Gesundheitsministeriums haben sie sich nun für eine Variante des Rennens entschieden, bei der möglichst viele Teilnehmer auf ihrer registrierten Strecke teilnehmen können und sich dennoch so wenig Menschen wie möglich auf der Strecke und im Hintergrund des Rennens treffen.

 Die Veranstalter tun derzeit alles, um sicherzustellen, dass bereits angemeldete Teilnehmer bei ihrem Rennen starten können. Aufgrund der begrenzten Kapazität können jedoch keine weiteren Anmeldungen angenommen werden. Nur so ist es möglich, das 54. Rennjahr mit ausreichenden Hygienemaßnahmen zu organisieren, um die Trennung zwischen den Teilnehmergruppen und deren Sicherheit im Hintergrund und auf der Strecke zu gewährleisten.

Das Hauptrennen der ČEZ Jizerská 50 am Sonntag über 50 km und der Benzina Sprint am Freitag, der für professionelle Teilnehmer der internationalen Visma Ski Classics-Reihe bestimmt ist, werden am Sonntag, den 14. Februar, morgens live im tschechischen Fernsehen übertragen. Dadurch werden die Zuschauer dieses traditionelle Erlebnis und die Übertragung voller wunderschöner Aufnahmen des Jizera-Gebirges nicht verpassen.

 Die Gespräche mit dem Ministerium werden Mitte Januar fortgesetzt. Danach sollte klar sein, wie die diesjährige ČEZ Jizerská 50 sowohl für Hobby- als auch für professionelle Läufer, aber auch für alle Fans des Langlaufs aussehen wird. Die Veranstalter werden umgehend über alles informieren.

ČEZ SkiTour-Serie verschiebt die ersten beiden Rennen, Registrierung wird jedoch fortgesetzt

Die größte tschechische Serie im Langlauf, die ČEZ SkiTour, zu der auch die Jizerská 50 gehört, muss die ersten beiden Rennen aufgrund strengerer Maßnahmen auf einen späteren Termin verschieben. Der Bedřichov Night Light Marathon findet nicht am 8.-9. Januar  sondern zwischen dem 19. und 21. Februar statt (das genaue Datum wird im Januar festgelegt). Die Zadovská 30 zieht vom ursprünglich geplanten dritten Januarwochenende (16.-17.1.) auf Mitte März (13.-14.3.) um. Die anderen Rennen der Serie werden hoffentlich an den geplanten Terminen stattfinden. Die Serie startet am letzten Januarwochenende mit der Karlovská 50 in den Beskiden (Walachei).

Die endgültige Form der Rennen wird von den aktuellen Entwicklungen abhängen, die derzeit schwer abzuschätzen sind, sowie von einem weiteren Treffen mit dem Gesundheitsministerium, das Mitte Januar stattfinden wird. Weitere Informationen finden Sie auf den Websites www.jiz50.cz und www.ski-tour.cz oder in den sozialen Netzwerken der Rennen.

FAQ Covid-19

14.2.2021 - Tschechische Vertreterin auf dem Podium der 54. ČEZ…
12.2.2021 - Benzina ORLEN Sprint in schwedischen Händen, zwei Tschechen…
5.2.2021 - Erleben Sie die 54. ČEZ Jizerská 50 virtuell zu Ehren des…
28.1.2021 - Profis der Visma Ski Classics werden an der 54. ČEZ…
Artikelarchiv Start seite

Wettkämpfe 54. CEZ Jizerska 50

ČEZ JIZERSKÁ 50

6. – 28. 2. 2021

  Registrierung geschlossen  

HERVIS JIZERSKÁ 25

6. – 28. 2. 2021

  Registrierung geschlossen  

VOLKSWAGEN BEDŘICHOVSKÁ 30

6. – 28. 2. 2021

  Registrierung geschlossen  

ČT JIZERSKÁ 10

6. – 28. 2. 2021

  Registrierung geschlossen  

MINI JIZERSKÁ POJIŠŤOVNY VZP

6. – 28. 2. 2021

  Registrierung geschlossen  

T-MOBILE JIZERSKÁ FIREMNÍ ŠTAFETA

  závod zrušen  

BENZINA ORLEN SPRINT

12. 2. 2021

  Registrierung geschlossen  

HISTORISCHE RENNEN

  Registrace uzavřena  



General-Partner
ČEZ
Hauptinstitutionellpartner
NSA Czech-Ski
Liberecký kraj Kudy z nudy
Ministerstvo pro místní rozvoj ČR
Marketing-Partner


Raul
Institutionellen Partner
Liberec Jablonec nad Nisou
Bedřichov
Veranstalter
ČEZ
Premium-Partner
T-mobile
Haupt-Partner
BENZINA HERVIS vw vzp
General-Medienpartner
ct
Haupt-Medienpartner
rz
Partner
Generali Swix Madshus Enervit Kama Schenker
CHMU Pytloun OC Nisa Moravskoslezský kraj Česká mincovna
Medienpartner
Kamsdetmi.com Nordic
Liberecká drbna
Unter der Schirmherrschaft von
horosvaz ČUS - Sportuj s námi Výbor dobré vůle WOC2021
Teil der Serie
worldloppet skiclassics Ski-Tour
offizielle Lieferanten
Jizerská ops Johnny Servis Crystal Bohemia AVM
Silnice LK a.s. Progres Bobcat Catcut